Überspringen zu Hauptinhalt
Wir sind täglich 24h für Sie erreichbar!

Seebestattung - Hintergründe der Bestattungsart

Seebestattung – Hintergründe der Bestattungsart

Mit unserem Artikel, Seebestattung – Hintergründe der Bestattungsart, bringen wir Ihnen diese maritime Variante der Naturbestattung näher.

“Warum Seebestattung?” – Eine tiefe Verbundenheit zum Wasser – dies verspüren viele Menschen. Insbesondere die, die in Küstenregionen leben oder geboren sind – wie in unserer Region rund um Warnemünde. Insbesondere aber auch Menschen mit einem Persönlichen Bezug zur Ostsee oder Nordsee spüren diese besondere Nähe zum Meer. Ob aus Bayern, Baden Württemberg oder auch Sachsen. Alle verspüren die besondere Verbundenheit zum Wasser.

Wasser und die anderen drei Elemente Erde, Luft und Feuer wurden je nach Zeitalter, Kultur und Religion auf verschiedene Arten mit Verstorbenen in Beziehung gesetzt – verschiedene Bestattungsarten entstanden. So hat auch das Meer als Bestattungsort im Kulturellen eine besondere Bedeutung.  Die Seebestattung reicht in seinem Ursprung bis ins 19 Jahrhundert zurück: ins Zeitalter der Segelschifffahrt.
Dort musste die verstorbene Besatzung vor allem aus hygienischen Gründen ins Meer übergeben werden.  Die Aufbewahrung der verstorbenen Besatzungsmitglieder über die verbliebene Zeit auf See hätte die Gesundheit der restlichen Besatzung gefährdet.
Hierfür wurden die Verstorbenen in ein Segeltuch eingenäht, beschwert und schließlich nach Ansprache des Kapitäns und gehisster Fahne ehrenvoll ins Meer gelassen.

Das Meer als Bestattungsort

Das Meer als Bestattungsort nahm somit zunehmend Bedeutung an – und der maritime Tod formte die Seebestattung als Naturbestattung. So hat diese Art der Bestattung bis zur heutigen Zeit insbesondere für Marine-Angehörige oder bei Seeleuten einen hohen Stellenwert.  Aber auch für die, die in ihrem Leben eine besonders persönliche oder berufliche Beziehung zum Wasser pflegten.

Früher als „Notbestattung“ hervorgebracht, ist sie seit Anfang der 1970er Jahre auch als Bestattung für den „normalen“ Bürger möglich, sobald eine besondere und persönliche Verbundenheit mit dem Wasser nachgewiesen werden kann.

So prägt die Seebestattung, welche einst eine notwendige Maßnahme für den Tod auf See war, bis heute eine traditionelle Art der Beisetzung.

Wir stehen Ihnen gerne im Trauerfall & auch Bevorstehend kompetent Tag & Nacht persönlich telefonisch zur Seite:  0381-760 12 70 oder nutzen das Kontaktformular.
Kontaktformular

Wir von der Seebestattungsreederei Warnemünde bieten Ihnen im Vorfeld mit unserer Bestattungsvorsorge  auch an, die eigenen Wünsche oder der Angehörigen für eine zukünftige Bestattung  inhaltlich und finanziell abzusichern. Dazu stehen wir Ihnen für eine umfassende Beratung oder ein individuelles Angebot persönlich zur Seite

Formular Bestattungsvorsorge Feuerbestattung

 

Formular Bestattungsvorsorge – Seebestattung

 

Jetzt anrufen!
E-Mail
Instagram
Facebook
Kontakt